eiko_icon Brand Schwadmäher

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 2377
Einsatzort Details

Schollener Fenn/Crossstrecke
Datum 23.08.2017
Alarmierungszeit 13:50 Uhr
Alarmierungsart Pieper und Sirene
Einsatzleiter Jens Schulze
Mannschaftsstärke 1/2
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schollene
Fahrzeugaufgebot   Florian Schollene 23-02
Löscheinsatz

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Schollene wurde am 23.08. um 13:50 Uhr alamiert, weil ein Schwadmäher "Fortschritt E 301" der Agrargenossenschaft Schollene auf einem Feld nahe der Crossstrecke brannte. Das Fahrzeug fing beim Schwaden im vorderen Bereich Feuer. Der Fahrzeugführer konnte noch geistesgegenwärtig den Mäher bis zum Rande des Feldes fahren. Dadurch, dass das Fahrzeug nicht viele Kunststoffteile im vorderen Bereich hat, konnte es schnell gelöscht werden. Die mitalamierten Wehren Klietz, Kamern und Wulkau konnten schon auf der Anfahrt wieder abbestellt werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder